Menschen sind aus verschiedenen Gründen von Diskriminierung betroffen zum Beispiel wegen ihrer (sozialen) Herkunft, ethnischen Zugehörigkeit, ihrer Religion, ihres Geschlechts, ihrer Sexualität, ihres Alters oder wegen einer Behinderung.

Wir als Verein stehen gegen jegliche Form von Diskriminierung ein und bieten betroffenen Menschen die Möglichkeit, ihre Diskriminierungserfahrung bei uns zu melden und bei Bedarf auch eine Beratung in Anspruch nehmen.

Innerhalb verschiedener Projekte setzen wir uns mit Diskriminierung auseinander und versuchen ihr aktiv entgegenzuwirken.