Für das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Programm “Menschen stärken Menschen” geförderte  Projekt Patenschaft – Praxis – Qualifizierung erarbeitet der SmF Bundesverband unterschiedliche Arbeits- und Hilfsmaterialien:

MuKids – Handbuch

MuKids ist ein Konzept zur muslimischen Werteerziehung für Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Die Projektstandorte bilden MuKids-Gruppenleiter*innen aus, die künftig mit diesem Handbuch eigene MuKids-Gruppen leiten können.
Weitere Informationen zum MuKids-Konzept finden sie auf der Webseite: www.mukids.de

Schulungshandbuch 

Das Handbuch wird allen Ortsvereinen des Sozialdienst muslimischer Frauen SmF Verband e.V. für die Qualifizierung von Patinnen und Paten bereitgestellt. Es besteht zurzeit aus acht Modulen:

  • Grundlagenschulung Patenschaft
  • Nähe und Distanz in der Patenschaft
  • Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
  • Gewaltfreies Familienleben
  • Gewaltfreie Erziehung
  • Gewalt gegen Frauen
  • Elternbeteiligung in der Schule
  • Elternbeteiligung in der KiTa

Das Handbuch kann um eine beliebige Anzahl an Modulen erweitert werden, sodass der Schulungskatalog für Patinnen und Paten ständig weiterentwickelt werden kann. Weitere Module sind in Bearbeitung.

Das PPQ-Spiel “Tandemteam”

Patenschaft

Als Methode für  Patenschaftsschulungen wurde das Spiel “Tandemteam” für Patinnen und Paten entwickelt. Das Spiel wird allen Projektstandorten bereitgestellt.

Mit Hilfe der Tandemmetapher lernen die Patinnen und Paten Grundlagen und Dynamiken einer Patenschaft kennen. Auf dem Spielfeld werden durch unterschiedliche Stationen Bereicherungen als auch Hürden, die in einer Patenschaft auftauchen können, symbolisiert. Ereigniskarten führen sie über das gesamte Spielfeld und regt die Patinnen und Paten dazu an, in Diskussionen zu treten. Die Spielenden spielen daher miteinander und nicht gegeneinander.

“P-BOOK” – Das Handbuch für Patenschaften

Patinnen und Paten haben nun mit Hilfe des P-Books die Möglichkeit alles was sie über den Sozialdienst muslimscher Frauen e.V. und Patenschaften wissen müssen in einer Broschüre zusammengefasst parat zu haben. Dort finden Patinnen und Paten Informationen zu:

  • SmF e.V.
  • Projekt Patenschaft – Praxis – Qualifizierung (PPQ)
  • Patenschaften
  • Kontaktinformationen zu den SmF Standorten
  • Informationen zu Hilfsangeboten für Mentees

Am Ende der P-BOOKs bleibt Freiraum für Notizen, dort können sie ihre Tätigkeiten und Kontakte in der Patenschaft festhalten