Patenschaften, die zwischen ehrenamtlichen Helfern und sozial benachteiligten Menschen gebildet werden, eröffnen neue Chancen zur Problemlösung. So bieten wir als SmF e.V. Ehrenamtlichen die Möglichkeit zur Vernetzung und zur Stärkung ihres Ehrenamtsmanagements. Wir unterstützen sie bei der Gründung neuer Anlaufstellen zur strukturierteren Arbeit mit benachteiligten Gruppen. Ehrenamtliche werden damit durch neue Maßnahmen für ihre Aktivitäten gestärkt und so dazu befähigt, neue Maßnahmen für benachteiligte Menschen zu schaffen.

Menschen stärken Menschen. Als Einheimische mit und ohne Migrationshintergrund stärken wir Menschen durch Patenschaften und fördern ihre Teilhabe an und Inklusion in unsere Gesellschaft, und Du kannst mit dabei sein.

  • Wir kümmern uns um unsere Mitmenschen in Bereichen wie:
  • Begleitung im Alltag, bei Behördengängen und bei Arztbesuchen
  • Erkundung von Kitas, Schulen, Freizeit- und Kulturangeboten
  • Organisation von Hausaufgabenbetreuung
  • Unterstützung beim Spracherwerb
  • Förderung der Eltern in ihrer Eltern-Kind-Beziehung

Wir schulen unsere ehrenamtlichen Helfer zu Themen wie:

  • Aufgaben und Haltung in der Patenschaftsbeziehung
  • Hilfsangebote vor Ort
  • Kita, Schule und Bildungssystem
  • Literacy-Erziehung, Vorlesetechniken und Mehrsprachigkeit
  • Methoden der Stressbewältigung und Umgang mit Belastungen
  • Konfliktlösungsstrategien

Auch Du kannst mit Deinem Engagement etwas bewirken.

Mach mit, werde Chancenpate und melde dich bei uns:

E-Mail:          neumuenster@smf-verband.de

Adresse:         Christianstraße 62, 24534 Neumünster

Telefon:        +49 (0)177 6680881